Insektensommer 2020

Fast 5.000 Insektenbeobachtungen sind bei der ersten Runde des Insektensommers 2020 bundesweit zusammengekommen. Die Steinhummel belegte dabei erneut den ersten Platz. Bei der Entdeckerfrage liegt der Asiatische Marienkäfer deutlich vor unserem heimischen Siebenpunkt (siehe Bild). Der zweite Teil der Insektenzählaktion startet am 31. Juli und läuft bis 9. August. Auch dann gilt es wieder eine Stunde lang alle fliegenden oder krabbelnden Sechsbeiner zu zählen und online zu melden. Dabei stehen bei der zweiten Zählung zum Beispiel Kleiner Fuchs, Blaue Holzbiene und sechs weitere leicht erkennbare Kernarten im besonderen Fokus