Willkommen beim NABU Flieden

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über uns und unsere Aktivitäten, im


Aktuelle Nachrichten


Monatliche Mitgliedertreffen, zu denen auch am Natur- und Artenschutz Interessierte gerne willkommen sind. Das nächste findet statt am 06.12.21, 20Uhr im DGH Flieden-Döngesmühle!

Wir haben  Räumlichkeiten zur Verfügung, die  ausreichend Abstand zwischen den Teilnehmer*innen sicherstellen. Eine Teilnahme ist allerdings nur möglich unter Beachtung und Nachweis  der geltenden 3G-Corona-Regeln, nämlich „geimpft, genesen oder getestet“ zu sein. Der Test darf nachweislich nicht älter als 24h sein. Bitte bis zum Platz eine FFP2-Maske tragen.

Diese 3-G-Voraussetzungen  gelten für alle, die an dem Treffen teilnehmen wollen.

Wir freuen uns auf euren/Ihren Besuch

Der Vorstand

Rotkehlchen ist Vogel des Jahres 2021

Das Rotkehlchen ist der erste öffentlich gewählte Vogel des Jahres. Es hat mit 59.267 Stimmen vor Rauchschwalbe und Kiebitz das Rennen um den Titel gemacht. Insgesamt über 455.000 Menschen beteiligten sich an der Wahl. Das Rotkehlchen trägt nun zum zweiten Mal den Titel.



Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - (NABU) - inzwischen der größte Naturschutzverband Deutschlands,  möchte Menschen für den Natur- und Artenschutz  begeisern. Wir wünschen uns, dass auch kommende Generationen eine naturfreundliche Umwelt vorfinden, die  über eine große Vielfalt an Lebensräumen für Tier- und Pflanzenarten verfügt, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen auch unsere Vereinsarbeit in der Großgemeinde Flieden vorstellen..

Das Jahr über bieten wir, sofern es die Corona-Pandemie-Situation erlaubt, eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen an, bei denen Sie Gelegenheit haben werden, die Tier- und Pflanzenwelt "vor unserer Haustür" kennenzulernen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf Sie und hoffen auf viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

Wenn Sie sich vorstellen können, für die Natur und unseren Verein auch aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei uns in einer der Monatsversammlungen  rein, gerne auch vorab per Mailkontakt. Sie sind herzlich eingeladen. 
Weitere Informationen erhalten Sie auch direkt beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.

Der Vorstand.